Wandern und andere Aktivitäten im Sommer

Das Wandergebiet “Wilder Kaiser-Brixental” ist beeindruckend. Sie haben im Norden den Wilden Kaiser und weiter im Süden die Gebiete um die Hohe Salve, Westendorf und das ebenfalls sehr schöne Alpbachtal. Rechts haben wir ein paar Touren für Sie zusammengestellt, die wir persönlich – aus verschiedenen Gründen – empfehlen können. Geben Sie uns gerne Ihre Feedback, wenn wir weitere Informationen oder Touren hinzufügen sollen.

Direkt vom Chalet Wastl und Chalet Grand Wastl lässt sich eine schöne (kurze und leichte) Tour zum Möslalm-Gipfel und anschließend zur Möslalm unternehmen. Der Aufstieg dauert ca. 1,25 h zum Gipfel, zur Möslalm sind es ca. 1 h. Sie können dort gut und günstig Mittag essen und vor allem unmittelbar von den Chalets aus loslaufen.

Eine empfehlenswerte Einstiegsrunde ist auch die beschriebene Tour vom Lendwirt zur Käsealm Straubing, die kurz hinter Hopfgarten beginnt. Die Käsealm Straubing überzeugt durch selbst hergestellte Almprodukte, die man probiert haben sollte.

Weiter Richtung Wilder Kaiser (z.B. von Going aus) gibt es natürlich die bekannten und traumhaft schönen “Panoramatouren”, die zum Teil auch recht anspruchsvoll sind. In der Region Wilder Kaiser – Brixental dürfte wirklich für jeden etwas dabei sein. Auf der Webseite der Bergbahnen Hohe Salve finden Sie übrigens auch eine schöne Zusammenstellung empfehlenswerter Touren in dieser Region.

Natürlich können Sie außer wandern auch zahlreiche andere Aktivitäten unternehmen. Es gibt herrliche Badeseen (der nächste ist z.B. der Ahornsee in Söll), Museen und “Kletterparks” etc. Am besten informieren Sie sich diesbezüglich direkt auf den Tourismusseiten der Kitzbüheler Alpen.

Nachfolgend finden Sie auch den Sommer-Liftplan der “SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental” sowie die Position der Chalets Wastl und Grand Wastl in diesem Gebiet.

 

Skiwelt - Sommer